Notre évêque nous parle

Tous les éditos > Osterbotschaft von Jean-Pierre Delville, Bischof von Lüttich (16/04/2017)


Osterbotschaft


Jean-Pierre Delville, Bischof von Lüttich.


Ihnen allen ein frohes Osterfest!


Dieser Tag, der im Licht erstrahlt, erinnert uns an die Auferstehung Jesu nach den dramatischen Augenblicken seiner Passion. Er steht für den Sieg des Lebens über den Tod! Maria Magdalena, die am Fuße des Kreuzes geblieben war, wird die erste sein, die den auferstandenen Jesus sieht; sie hält ihn zuerst für den Gärtner! Dann erkennt sie ihn, nachdem er sie mit „Maria!“ anspricht. So muss jeder von uns heute Jesus suchen. Er spricht unseren Namen aus, er kennt uns. Er ist auferstanden, das heißt er „steht“, er ist lebendig! Jesus lebt in unserer Welt und viele Menschen sind Zeuge dafür. Hören wir auf ihre Stimme, entdecken wir Jesus, der in unserem Leben und in dem der anderen anwesend ist, wie eine Quelle der Liebe, die uns vorantreibt und uns leben lässt! Danken wir ihm, dass er da ist, um unser Leben zu nähren! Und seien wir Zeugen von ihm um uns herum! Halleluja!


 


+ Mgre Jean-Pierre Delville,


Ihr Bischof.



Accéder à tous les éditos